Befreite Schultern – geschmeidiger Nacken
Workshop nach der Franklin-Methode®

Wir sind im Stress und haben wenig Zeit. Und wieder schmerzt der Nacken und die Schultern sind verspannt. Was können wir tun, um auf Dauer beweglich zu sein und den täglichen Anforderungen gelassener zu begegnen?
Wir erleben die Funktion des Schultergürtels über Berührung, Bewegung und spielerisch erlebter Anatomie und kommen mit einfachen Übungen ins genüssliche Erlebnis entspannter Schultern und eines gelösten freien Nackens.
Die Franklin-Methode® ist für Menschen jeden Alters geeignet, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

In diesem Workshop erfahren und erleben wir:

  • die Funktionen des Schultergürtels über Berührung, Bewegung und spielerisch erlebter Anatomie
  • wie Sie mit einfachen Übungen ins genüssliche Erlebnis entspannter Schultern kommen
  • wie der Einsatz von Imagination, Berührung und Übungen mit den Franklin-Bällen eine wohltuende und lösende Wirkung auf den Nacken, Schultern und die gesamte Wirbelsäule hat.

 

Ort: VHS im West, Stiegenaufgang Ostseite, 1. Stock | Raum 2; Bachlechnerstraße 35, Innsbruck
Zeit:

Samstag, 02.03.2019, 9.30 - 12.30 Uhr

Samstag, 04.05.2019, 9.30 - 12.30 Uhr
Leitung: 

Anita Schreiner – Franklin® Bewegungspädagogin, Tänzerin und Lehrerin für Orientalischen Tanz

Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Bequeme Kleidung mitbringen!

Anmeldung über die VHS Innsbruck - Tel. 0512/58 88 82 20

Zurück